Individuelle Eingliederungsmaßnahme für Geringfügig Beschäftigte und Teilzeitbeschäftigte

Corona-Prävention in unseren Angeboten / Maßnahmen 

Mit der aktuellen Neufassung der Corona-Schutzverordnung der Landesregierung NRW sind unsere Programme wieder geöffnet.

Deswegen können wir nun wieder persönlich für Sie da sein.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch und per Email zur Verfügung und unterstützen und beraten Sie auf diesem Wege ebenfalls gerne weiter.

​​

 


Für wen?

  • Geringfügig Beschäftigte oder Teilzeitbeschäftige Leverkusener/Innen, die Arbeitslosengeld II erhalten

 

Was?

  • gezielte Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zur Beendigung des Leistungsbezugs

 

Wie?

  • Beratungsgespräche bei Ihrem Jobcoach und Sozialcoach

  • Feststellung Ihrer Kompetenzen und Stärken

  • Enwicklung individueller Bewerbungsstrategien

  • Zielgerichtete Vermittlung

  • Informationen/ Miniworkshops rund um Ihre berufliche Orientierung und Ihren Bewerbungsprozess

LEV in Arbeit


Bastian Revers
0214-260046-0

Friedrich-Ebert-Platz 5a

51373 Leverkusen


info@levinarbeit.de
 

Zug um Zug e. V.
Kempener Str. 135
50733 Köln

Tel.: 0221 97 31 41 - 0

Fax: 0221 97 31 41 -18

© 2018 Zug um Zug e.V.