Individuelle Eingliederungsmaßnahme für Geringfügig Beschäftigte und Teilzeitbeschäftigte

Für wen?

  • Geringfügig Beschäftigte oder Teilzeitbeschäftige Leverkusener/Innen, die Arbeitslosengeld II erhalten

 

Was?

  • gezielte Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zur Beendigung des Leistungsbezugs

 

Wie?

  • Beratungsgespräche bei Ihrem Jobcoach und Sozialcoach

  • Feststellung Ihrer Kompetenzen und Stärken

  • Enwicklung individueller Bewerbungsstrategien

  • Zielgerichtete Vermittlung

  • Informationen/ Miniworkshops rund um Ihre berufliche Orientierung und Ihren Bewerbungsprozess

LEV in Arbeit
Hermann Knuf

Friedrich-Ebert-Platz 5a
51373 Leverkusen

0214-260046-0
levinarbeit@zugumzug.org