Arbeitsgelegenheiten

Aktuelles

Corona-Prävention in unseren Angeboten / Maßnahmen 

 

Mit der aktuellen Neufassung der Corona-Schutzverordnung der Landesregierung NRW sind unsere Programme für den allgemeinen Publikumsverkehr und Präsenzangebote geschlossen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen telefonisch und per Email zur Verfügung und unterstützen und beraten Sie auf diesem Wege ebenfalls gerne weiter.

 

Für wen?

  • Das Angebot richtet sich an Menschen, die Arbeitslosengeld II beziehen.
     

Was?

  • Heranführung an den allgemeinen Arbeitsmarkt mit der längerfristigen Perspektive der Integration in den regulären Arbeitsmarkt.

Wie?

  • Ausübung einer zusätzlichen, gemeinnützigen Arbeitsgelegenheit entsprechend der Neigungen und Fähigkeiten.

  • Die Tätigkeitsfelder finden sich bei Zug um Zug e.V. und deren Tochtergesellschaften oder bei einer Vielzahl von kooperierenden Trägern aus den Bereichen Soziales, Umwelt, Sport, Kultur, Bildung und Erziehung.

  • Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten in der Arbeitsgelegenheit eine Mehraufwandsentschädigung.

Bettina Becker
0221 973141-19
Bettina.Becker@zugumzug.org

Torsten Sommer
0221 973141-94
Torsten.Sommer@zugumzug.org

 

Kempener Str. 135
50733 Köln