Arbeitsgelegenheiten

Für wen?

  • Das Angebot richtet sich an Menschen, die Arbeitslosengeld II beziehen.
     

Was?

  • Heranführung an den allgemeinen Arbeitsmarkt mit der längerfristigen Perspektive der Integration in den regulären Arbeitsmarkt.

Wie?

  • Ausübung einer zusätzlichen, gemeinnützigen Arbeitsgelegenheit entsprechend der Neigungen und Fähigkeiten.

  • Die Tätigkeitsfelder finden sich bei Zug um Zug e.V. und deren Tochtergesellschaften oder bei einer Vielzahl von kooperierenden Trägern aus den Bereichen Soziales, Umwelt, Sport, Kultur, Bildung und Erziehung.

  • Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten in der Arbeitsgelegenheit eine Mehraufwandsentschädigung.

Zug um Zug Beschäftigung und Qualifizierung gGmbH

Bettina Becker

Xantener Str. 99h
50733 Köln

0221 973141-337

Bettina.Becker@zugumzug.org